Sie sind hier : Projekte + comic

comic

 
 
 
 
 
 
Das Comic "Ich sehe was, was du nicht siehst, oder: Wer sieht hier wen?"
ist im Rahmen der Arbeit des GenderKompetenzZentrum von Imke Schmidt und Ka Schmitz erdacht und gezeichnet worden.
Es befasst sich – zeichnerisch experimentierend – mit Fragen nach der bildlichen Darstellung von Diversitäten und Machtverschränkungen:
"Warum ist eine Strichfigur automatisch ein Stichmännchen? Was passiert, wenn ich ihr eine andere Identität als die 'Norm' zuschreiben möchte? Und wie geht das überhaupt?"
  
Das Comic kann gegen eine Schutzgebühr von 6,50 (inkl. Porto und Versand) bei Gender/Queer e.V. bestellt werden.